Vormerkung zur Städtischen Tagesbetreuung an Schulen





Liebe Eltern,
Sie können über diesen Link Ihr Kind für die Tagesbetreuung an Schulen vormerken.
Dabei können Sie zwischen zwei Formen der Tagesbetreuung wählen:

1. Ganztägige Schulform mit verschränkter Abfolge:
Dabei sind die Einheiten für Lern- und Freizeitstunden auf den ganzen Tag aufgeteilt. Das heißt, Ihr Kind muss von Unterrichtsbeginn bis mindestens 16:00 Uhr an der Schule sein.
2. Ganztägige Schulform mit getrennter Abfolge:
Dabei haben die Kinder am Vormittag Unterricht. Das Mittagessen und die Einheiten für Lern- und Freizeitstunden stehen danach/am Nachmittag am Stundenplan. Grundsätzlich gilt auch hier die Anwesenheitspflicht bis mindestens 16:00 Uhr.

Wenn Sie mehr als 2 Kinder zur Städtische Tagesbetreuung vormerken, können Sie mit dem Formular Mehrkindregelung eine Beitragsermäßigung beantragen. Städtische Tagesbetreuung - Mehrkinderregelung - Schritt 1 von 5
Bitte beachten Sie, dass pro Kind nur eine Vormerkung gesendet werden kann. Allgemeine Informationen finden Sie hier: www.graz.at/cms/beitrag
Das Ausfüllen des Formulars nimmt ca. 10 Minuten in Anspruch.

Ich willige ausdrücklich ein, dass die von mir im Zuge der Befüllung des Onlineformulars bekanntgegebenen personenbezogenen Daten des Erziehungsberechtigten, des anzumeldenden Kindes und etwaiger Dritter (z.B. Notfallkontakt) zum Zweck der Vormerkung für den Besuch einer Kindertageseinrichtung elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Diese Zustimmung kann ich jederzeit mittels Brief an ABI Stadt-Graz, Keesgasse 6, 8010 Graz / telefonisch unter der Telefonnummer +43 316 872 / per E-Mail unter abi@stadt.graz.at widerrufen. Es wird darauf hingewiesen, dass alle bis zum Widerruf vorgenommenen Verarbeitungen weiterhin rechtmäßig bleiben.

Auswahl des Schultyps


September



Auswahl des Schulstandort


Angaben zum Kind 






 
Wenn die Sozialversicherungsnummer nicht mit dem Geburtsdatum übereinstimmt bzw. keine Sozialversicherungsnummer vorhanden ist, dann muss eine andere Form der Identifikation zur Verfügung gestellt werden, wie z.B. ein amtlicher Lichtbildausweis, Geburtsurkunde oder z.B. die Versicherungsbestätigung bei Asylwerber/innen.



Zwischenspeichern



Zwischenspeichern








 
Wenn die Sozialversicherungsnummer nicht mit dem Geburtsdatum übereinstimmt bzw. keine Sozialversicherungsnummer vorhanden ist, dann muss eine andere Form der Identifikation zur Verfügung gestellt werden, wie z.B. ein amtlicher Lichtbildausweis, Geburtsurkunde oder z.B. die Versicherungsbestätigung bei Asylwerber/innen.





Mit Angabe meiner E-Mail-Adresse stimme ich allfälliger Elternkommunikation, wie zB dem Versand des Betreuungsvertrages (+ Anhänge) sowie zukünftiger Rechnungen durch die Einrichtungsleitung per E-Mail zu.




Jede/r Erziehungsberechtigte/r (Obsorgeberechtigte/r) ist automatisch abholberechtigt. Ausnahme: bei Vorlage eines rechtskräftigen Gerichtsbescheides kann davon abgewichen werden.








 



Mit Angabe meiner E-Mail-Adresse stimme ich allfälliger Elternkommunikation und dem Versand zukünftiger Rechnungen durch die Einrichtungsleitung per E-Mail zu.




Jede/r Erziehungsberechtigte/r (Obsorgeberechtigte/r) ist automatisch abholberechtigt. Ausnahme: bei Vorlage eines rechtskräftigen Gerichtsbescheides kann davon abgewichen werden.



Erziehungsberechtigte/r 1


Erziehungsberechtigte/r 2


Ich ermächtige/Wir ermächtigen die Städtische Tagesbetreuung Graz GmbH,
wiederkehrende Zahlungen von meinem/unserem Konto mittels SEPA-Lastschrift
einzuziehen. Zugleich weise ich mein/weisen wir unser Kreditinstitut an, die von
der Städtische Tagesbetreuung Graz GmbH auf mein/unser Konto gezogenen
SEPA-Lastschriften einzulösen.

Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum,
die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit
meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Die Abbuchung erfolgt jeweils zum 5. eines jeden Betreuungs-Monats (insgesamt max. 10x je Betreuungsjahr) im Vorhinein.

Name des Zahlungsempfängers: Städtische Tagesbetreuung Graz GmbH

Die Rechnung wird per E-Mail an den Bezahler gesendet.
Adresse des Zahlungsempfängers: Keesgasse 6, 8011 Graz
Creditor-ID: AT24 1200 0100 1768 9679
Mandatsreferenz: wird erst generiert.




Weitere Abholberechtigte sind jene Personen, die von den Erziehungsberechtigten 1 und 2 angegeben werden



Abholberechtigte Erziehungsberechtigte werden automatisch als Notfallkontakte geführt und müssen hier nicht mehr eingegeben werden.
Bitte geben Sie hier nur zusätzliche Notfallkontakte (Personen) an.






Bitte geben Sie uns möglichst genau den Bedarf Ihres Kindes für den Besuch bekannt.
Das Ende Ihrer Betreuungszeit muss zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr liegen und kann in Abständen von 30 Minuten eingegeben werden.

Täglicher Bedarf: *


 Montag

 Dienstag

 Mittwoch

 Donnerstag

 Freitag

Benötigte Betreuung während schulfreier Tage bzw. Weihnachts- und Osterferien:






Benötigte Betreuung während der Sommerferien:




Datenschutzrechtliche Einwilligung

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten für die Bearbeitung dieses Antrags
verarbeitet werden.
Ich bin berechtigt, die datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit
gegenüber der Stadt Graz, Abteilung für Bildung und Integration, einseitig und
schriftlich zu widerrufen. Die Verwendung der Daten auf Grund gesetzlicher
Bestimmungen bleibt davon unberührt.
Ich stimme zu, dass die Stadt Graz, Abteilung für Bildung und Integration, die
Richtigkeit der angegebenen Daten in elektronischen Registern (z.B. Melderegister,
Vereinsregister, Firmenbuch, Unternehmensserviceportal) überprüft (§ 17 Abs. 2 E-Government-Gesetz).
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Stadt Graz, Abteilung für Bildung und Integration.
Datenkategorien, Empfänger und Rechtsgrundlage der Verarbeitung sind im
Datenverarbeitungsregister registriert und unter dem Link DVR 0051853/169
veröffentlicht. Allgemeine Informationen zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung der Stadt Graz.


Bestätigung

Ich bestätige hiermit, dass die Vormerkung meines Kindes zur Städtischen
Tagesbetreuung verbindlich ist, und dass die Angaben, insbesondere auch hinsichtlich
aller angeführten Personen, vollständig und richtig sind.
Mir ist bewusst, dass bei falschen Angaben die Stadt Graz Beitragsermäßigungen zurückfordern kann.


Information zum Härtefall

Bei schwerwiegenden und nachhaltigen Einkommensverschlechterungen (mind. 3 volle Monate andauernd)
im laufenden Kalenderjahr in der Höhe von mindestens 25% des
Familieneinkommens gegenüber dem für die Einkommensberechnung maßgeblichen
Kalenderjahr ist vom Einkommen des laufenden Kalenderjahres auszugehen. -> Betreuungsvertrag?
Information zur Abmeldung
Eine Abmeldung müssen Sie der Städtischen Tagesbetreuung Graz GmbH bis spätestens
31. Jänner 2022 per E‐Mail (verrechnung@stb.graz.at) bekannt eben.


Eckpunkte Betreuungsvereinbarung

  • Wir verrechnen pro Schuljahr 10 Monatsbeiträge (September bis Juni).
  • Wollen Sie Ihr Kind mit Ende des Semesters abmelden, so ist dies mittels Formular bis spätestens 31. Jänner möglich. Die Abmeldung gilt ab dem 2. Semester (ab 1. März). Eine Abmeldung während dem Semester ist nur bei Schul-, Wohnortwechsel oder aus pädagogischen Gründen möglich.
  • Lassen Sie bis Schulbeginn keine Beitragsermäßigung durchführen, wird der Höchstbeitrag verrechnet. Bitte beachten Sie, dass eine Ermäßigung während des Schuljahres erst im Folgemonat der Berechnung wirksam wird. Es findet keine Rückverrechnung statt.


ABI Stadt-Graz



Ihr Kind wurde bereits erfolgreich vorgemerkt, Sie können keine weiteren Änderungen mehr vornehmen.